Interessante Regelmäßigkeiten bei den Glückspielen

Gibt es Regeln bei den Glückspielen? Oder ist alles dem Zufall überlassen? Viele Menschen suchen sie, aber es gibt kaum welche.

Chaotische Regelmäßigkeiten des Spiels

Mathematisch gesehen, gibt es weder bei den Spielautomaten, noch bei der Lotterie oder Roulette Gesetze, entsprechend welchen man einen Gewinn planen und garantiert erhalten kann. Das einzige, das sich berechnen lässt, ist die Wahrscheinlichkeit des Gewinns, die in jedem folgenden Spiel gleich ist und unter 0,01 % liegt. Glückspiele sollen sich nur dem Zufall fügen. Doch zufälligerweise zeigt die Statistik manche Übereinstimmungen, die weder aus logischer noch aus mathematischer Sicht erklärbar sind.

coins-1523383_1280

Diejenigen, die vor dem Spielen nicht Essen gewinnen mehr

Niederländische Wissenschaftler haben bewiesen, dass wenn die Spieler hungrig beim Spielen sind, steigert es ihre Gewinnchancen. Die „satten“ Spieler neigen zu unbedachten Schritten und Risikos. Vielleicht schärfen die primitiven menschlichen Instinkte auch Logik und Intuition. Das kann man aber mathematisch nicht begründen.

Geld zieht noch mehr Geld an

Die andere „zufällige Regelmäßigkeit“ liegt darin, dass es tatsächlich „glückliche Hände“ gibt, also solche Menschen, die mehrere Spiele nacheinander gewinnen können. Mit der Mathematik ist das nicht erklärbar, doch psychologisch gesehen, kann man sagen, dass die „Glückspilze“ sich einfach besser kontrollieren können, und das Spiel beenden bevor sie zu verlieren anfangen – wie es bei den meisten Spielern der Fall ist.

Cogito ergo sum: Wer spielt, der denkt

Laut anderen Forschungen regen die Kreuzworträtsel, Poker und Schachspiele die Gehirnaktivität an und können damit die Alzheimer-Erkrankung vorbeugen. Wenn es so einfach ist, warum denn auch nicht ein wenig Prophylaxe betreiben? Es ist möglich in Deutschland Spielautomaten ohne Anmeldung zu spielen kostenlos, damit verliert man kein Geld und trainiert das Gehirn und die Beobachtungsgabe.

Damit hat man schon einige originelle Tipps wie man die Gewinnchancen steigert: vor dem Spielen nicht essen, nach dem Gewinn weiter spielen aber rechtzeitig aufhören, und inzwischen kostenlose Versionen der Spielautomaten spielen um die Gehirnaktivität auf dem höchsten Niveau zu halten.

Seien Sie aber mit allen Schlussfolgerungen und Regelmäßigkeiten vorsichtig. Die begeisterten Spieler erfinden oft Gesetze und Regeln, die gar nicht stimmen. Damit führen sie sich selbst in die Irre und verzocken ihr ganzes Geld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.